Archiv der Kategorie: Training

Blitz, Schnellschach und freie Vereinsabende in Baumschulenweg

Wie am Freitag (21.02.2020) auf der Mietgliederversammlung beschlossen wurde, teilen sich ab sofort unsere Blitz -und Schnellschachturniere auf die Trainingslokale in Adlershof und Baumschulenweg auf. So haben sowohl Kinder/Jugendliche als auch Erwachsene die Chance, regelmäßig an den Turnieren teilzunehmen. Unser neu gewählter Spielleiter Jaroslaw hat bereits die Termine bis zu den Sommerferien festgelegt. Die Termine und alle weiteren Infos dazu findet ihr sowohl im Terminkalender als auch auf den jeweiligen Seiten für die Schnellschachmeisterschaft bzw. Blitzschachmeisterschaft.

Wir würden uns freuen, wenn die Erwachsenen aus Adlershof sich das ein oder andere Mal auch nach Baumschulenweg verirren würden, um an den Turnieren teilzunehmen. Die Jugendlichen sind ebenfalls herzlich eingeladen, direkt im Anschluss an ihr Freitagstraining die Blitz -und Schnellschachturniere mitzuspielen. Unter Umständen wird dafür das Training auch kürzer als sonst ausfallen. Das besprecht ihr am besten mit euren Trainern Richard, Silvio und Dennis!

Des weiteren haben wir durch die Verlegung des Trainings von Henrik und mir auf Mittwoch im Durchschnitt zwei weitere Freitage pro Monat, in denen weder das Training von Miroslav stattfindet noch Blitz -oder Schnellschach gespielt wird. Diese Freitage, die ebenfalls im Terminkalender eingetragen sind, wollen wir für freie Vereinsabende nutzen. Dort können z.B. jüngst gespielte BMM Partien analysiert oder freie Partien gespielt werden. Auch ein lockeres Training ist denkbar. Laptop, Beamer und Leinwand sind vorhanden.

Wir hoffen, mit diesen Umstrukturierungen die räumliche Trennung zwischen Jung und Alt zu beheben und auch neue Anreize zu schaffen, die Angebote im Verein (Turniere, Training, Vereinsabende) zu nutzen. Für Anregungen sind wir selbstverständlich offen.

Training mit GM Wahls in Berlin

Am 29.02. & 01.03.20 kommt GM Matthias Wahls nach Berlin, um sein Wochenendseminar “Das Schachuniversum – Teil 1” zu geben.
Stattfinden wird dies in den Räumlichkeiten des SC Weisse Dame, genaueres in unserem Kalender.
Mit einem Klick auf den Link oben seht ihr die genauen Informationen zum Seminar.

Und warum schreibe ich es dann auf unserer Website?
Dafür gibt es gleich drei Gründe!
Erstens bin ich darum gebeten worden, etwas Werbung auf unserer vielbeachteten Webseite zu machen. Zweitens kann es ja sicher nicht Schaden, wenn sich unsere Mitglieder im Schach verbessern können und vielleicht ist das ja eine gute Gelegenheit. Und Drittens können unsere Vereinsmitglieder etwas Rabatt auf die Seminarkosten erhalten, wenn ich hier einen Link auf die Website von GM Matthias Wahls setze, was ich hiermit natürlich sehr gerne mache. Selbstverständlich ist Dein Seminar auch in unserem Kalender verlinkt und auch dort ist Deine Website gesetzt.

Kleine Anekdote aus 2005

Im Jahr 2005, genauer gesagt am 22/23.01 2005, habe ich beim SC Zugzwang an einem Seminar von Matthias teilgenommen. Das Thema damals “Nimzoindisch 1”.
Das Seminar war sehr gut vorbereitet und in lockerer Atmosphäre wurden wir in die Geheimnisse der Rubinsteinvariante 4. e3 und in die Klassische Variante 4. Dc2 eingeweiht. Die Unterlagen habe ich heute noch, genau wie die Aufgabenblätter, die ich später bei einigen Vorbereitungen nutzen konnte, da ich ja nun wusste, was man nicht spielen sollte. 🙂
Als wir am Sonntag noch in kleiner Gruppe zusammen Essen waren, konnte ich mich mit ihm noch über einige schachliche Dinge, Sport und Poker austauschen. Dabei vergaßen wir komplett die Zeit und so kam plötzlich Hektik auf, da Matthias in einigen Minuten seinen Zug am Berliner Ostbahnhof bekommen musste. Also rein in mein Auto und ab zum Bahnhof – Michael Schumacher wäre stolz auf mich gewesen. 🙂
Insgesamt war es jedenfalls ein schönes Schachwochenende und ein sehr lehrreiches Seminar von GM Matthias Wahls. Sollte also bei jemanden Interesse bestehen, meldet euch einfach bei ihm für das Seminar an.
Nähere Infos und damit die letzte Verlinkung auf seine Seite findet ihr HIER!

Jugendtraining SV Mattnetz Berlin

Nachdem nun drei Wochen in Folge Training bei Meistertrainer Miroslav war, übernahmen am letzten Freitag wieder Henrik und Georg das Training für unsere Jugendlichen und jungen Erwachsenen.
Natürlich ging es wieder um das beliebte Thema Endspiele und so war der Trainingsraum auch richtig gut besucht.

Training beim SV Mattnetz Berlin am 27.09.19
Training beim SV Mattnetz Berlin am 27.09.19

In einem sehr kurzweiligen Training mit vielen Beispielen, wurden neue Techniken erlernt und alte wieder aufgefrischt. Und die Gruppe steht erst am Anfang vieler noch sehr lehrreicher Endspiele. Dieses Thema wird unsere Jugendgruppe nämlich noch die gesamte Saison begleiten. Hoffentlich dann auch bald mit vielen Beispielen aus ihren eigenen Partien.

Am kommenden Freitag ist kein Training wegen des Feiertags am Tag davor. Weiter geht es für unsere Jugendgruppe aber schon am 11.Oktober, da die Mehrheit auch in den Ferien “durchziehen” wollte. Natürlich ist dieser Termin nun auch in unserem Kalender hinterlegt.
Sicher eine gute Entscheidung, um so gut gerüstet in den Lichtenrader Herbst und die darauffolgende BMM zu starten! Wollen wir hoffen, dass der eine oder andere Trainingsinhalt dort erfolgreich angewendet werden kann.

Solltet ihr als Gast auf unsere Website gekommen sein, schaut doch mal Freitags von 16:30 – 21:00 Uhr bei uns vorbei. Rechts von diesem Artikel weiter oben unter “Hier findet ihr uns” ist die genaue Adresse unserer beiden Spiellokale. Freitags sind wir in Baumschulenweg anzutreffen. Hier findet ihr eine Übersicht aller Trainingsgruppen samt Uhrzeiten und Trainer.
Wir haben insgesamt 9 Trainingsgruppen in denen zwischen 2 -10 Schüler trainieren. Sicher ist auch in eurer Altersklasse oder Spielstärke etwas dabei.
Nach den Oktoberferien wird es dann auch mal einen Bericht samt Einblicke vom Training unserer Jüngsten geben.

Training bei Mattnetz mit Meistertrainer Miroslav

Am Freitag den 20.09.19 war es wieder soweit und ein weiteres Training mit unserem Internationalen Meister Miroslav stand auf dem Programm.
Auch drei Spieler unserer Jugendbundesligamannschaft waren vor Ort, um sich pünktlich zum JBL Start am Samstag in Form zu bringen.
So wurden in über 2 Stunden Training wieder einige Stellungen und Taktiken analysiert und in Team Wettbewerben ausgespielt.

Hier wird in zwei Gruppen analysiert und eine Stellung ausgespielt.

Da nach dem Training auch noch eine Vorstandssitzung auf dem Programm stand, nahmen heute auch einige Mitglieder des Vorstands am Training teil.
Unter anderem wurde diese Stellung in zwei Gruppen ausgespielt.

Henrik, Bennett, Richard, André, Yassin und Frank mit Weiß gegen Georg, Jaroslaw, Silvio und Mike mit Schwarz

Am Ende konnte sich in dieser Stellung Schwarz durchsetzen, da Weiß mit e5 die eigene Königsstellung etwas vernachlässigt hatte.
Insgesamt war es wieder ein sehr schöner Trainingsabend in unserem Trainingslokal in Baumschulenweg.
In den kommenden Wochen findet das Training wieder bei Henrik und Georg statt, hoffentlich dann mit ähnlichen Teilnehmerzahlen.

Jugendtraining beim SV Mattnetz

Die Trainingssaison hat inzwischen wieder Fahrt aufgenommen und auch die Jugendbundesliga und die Berliner Mannschaftsmeisterschaft stehen vor der Tür.
Damit wir für diese Ereignisse gut in Form sind, hat sich unser Trainer und Internationaler Meister Miroslav viel Arbeit gemacht und so leitet er im September gleich drei Trainingseinheiten mit je 2 Stunden und 15 Minuten in Folge.
Am vergangenen Freitag war es das erste mal soweit und so fanden sich zehn zu Trainierende ein, die von Miroslav ordentlich gefordert wurden, aber auch eine Menge Spaß dabei hatten.
Mit dabei war auch wieder Yassin, der uns nun schon das zweite Mal besuchte und bisher in keinem Verein, sondern “nur” am Herder-Gymnasium am Schachgeschehen teilnahm.
Hier zwei Bilder vom Freitagstraining, wo stellenweise zwei Gruppen gebildet wurden, die dann Stellungen beraten durften und gegeneinander ausspielen “mussten”.

Rechts im Bild beraten sich Max, André, Yassin, Henrik, Cecilia und Bao
Auf der linken Seite Uli, Bennett, Oliver und Georg beim studieren der Stellung

Am kommenden Freitag geht es mit einem weiteren Training bei Miroslav weiter und dann ist auch unsere u16, die derzeit bei der Norddeutschen Meisterschaft in Kiel spielt, wieder mit dabei.
Außerdem wären ja noch ein paar Teilnehmer mehr möglich – wie ihr mit einem Blick auf die Trainingsgruppen sehen könnt.
Solltet ihr noch einen Verein suchen, der wöchentlich Trainings mit starken und erfahrenen Trainern anbietet, könnt ihr euch gerne jeden Freitag zwischen 16:30 Uhr und 19:15 Uhr in unserem Trainingslokal in Baumschulenweg melden. Egal ob Anfänger, oder bereits erfahrener Spieler – bei uns ist für jeden eine entsprechende Trainingsgruppe vorhanden.
Die Adresse findet ihr rechts auf der Startseite.